HOME NOTFALLZUGANG PASS SPERREN LOGIN
Nothilfepass OnlineSpeicher RettungsVignette Produktleistungen Serviceleistungen Vorsorgedokumente Mediathek Kontakt Bestellung
RettungsVignette

Unfall

Bei schweren Autounfällen zählt jede Sekunde, um

  • verletzte Personen aus dem Fahrzeug zu bergen

und

  • eine schnelle medizinische Versorgung zu gewährleisten


Oft fehlen

- der Feuerwehr wichtige Informationen zum Auto

  • Wo kann man an der Karosserie die Rettungsschere ansetzen?
  • Lage der Batterie, des Kraftstofftanks, der Airbags


- den medizinischen Rettungskräften medizinische Daten des Verunfallten

  • Blutgruppe
  • Informationen zu Unverträglichkeiten, Risikofaktoren, Medikamenten

Informationen zum Auto stellen die Autohersteller über die Rettungskarte zur Verfügung.

Medizinische Daten sind sofort über die Zweitkarte des NotHilfePasses verfügbar, die jeder Passbesitzer kostenfrei erhält.
! WICHTIG

Diese Informationen müssen sofort am Unfallort für die Rettungskräfte zur Verfügung stehen



Unfall

Unsere Lösung für Sie

Um diese Informationen für die Rettungskräfte am Unfallort sichtbar verfügbar zu machen, gibt es die RettungsVignette, auf deren Rückseite sich eine Dokumentenbox befindet.
Darin wird die Rettungskarte/Rettungsblatt und die Zweitkarte des NotHilfePasses platziert und die Vignette an der Frontscheibe des Autos angebracht. So ist sichergestellt, dass alle wichtigen Daten zum Auto aber auch die persönlichen und medizinischen Daten des Verunfallten für die Rettungskräfte sofort verfügbar sind und eine erfolgreiche Rettung gewährleistet werden kann.

Mit unserer RettungsVignette sind Sie und Ihre Familie mit SICHERHEIT besser unterwegs!

Die RettungsVignette gehört in jedes Auto und wird zum Lebensretter!

NotHilfePass Vorderseite



Finanz Aktiv
Ihr Ansprechpartner
Günter Birkler
Finanz Aktiv
Generationenberater (IHK)
Kooperationspartner der GFVV mbH


Frankfurter Straße 22a
63637 Jossgrund

Tel.: 06059-908506
Mobil.: 0151 12131061
Fax.: 06059-908507
Email: g.birkler@partner-fa.de